Diese Internetseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und alle benötigen Funktionen zu realisieren. Mit der Nutzung der Internetseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung entsprechend unserer Datenschutzerklärung zu.

Bücher-Onlineshop

Osterheft

Aus Rudolf Steiners Vorträgen tritt uns sein tiefstes Anliegen entgegen: Golgatha mitzuerleben, das gegenwärtige Geheimnis von Tod und Auferstehung des Jesus Christus für das eigene Menschsein fruchtbar zu machen. Das Osterheft enthält die Perikopen der Fastenzeit (von Judica, Palmarum durch alle Tage der Karwochen mit Einsetzung des Abendmahls und dem Hohepriesterlichen Gebet bis zum „Guten Hirten“ und die Sprüche des Seelenkalenders. Die Sprüche und Gebete von Rudolf Steiner, Vortragsstellen und weitere Evangelien - Übersetzungen von ihm (Prolog des Johannesevangeliums, das Hohe Lied der Liebe) sollen der meditativen Vertiefung in die österlichen Geschehnisse dienen. Einige Gedichte anderer Autoren (Christian Morgenstern, Goethe, Novalis, Hesse) und des einfältige Gebet von Franziskus und eine Übersetzung seines Sonnengesangs regen zu weiterer Suche an. Das Osterheft will – wie die weiteren Hefte zu den christlichen Festen, die in Vorbereitung sind - die Erzieher und Erwachsenen in der Festzeit begleiten, eine Quelle der Kraft und der Vertiefung in die Hintergründe sein. (44Seiten mit zwei farbigen Bildern: Der Auferstehende aus dem Isenheimer Altar von Grünewald und der Christuskopf von Leonardo da Vinci aus der Brera in Mailand).

5,50 € (inkl. Mwst., zzgl. Versand)

Lieferbar